Wäschereibrand in Hotelbetrieb in Bad Kleinkirchheim

Zu einem Großaufgebot an Einsatzkräften kam es in den Nachtstunden des 29. Jänner 2024 in Bad Kleinkirchheim. Bei einem Hotelgebäude im Kirchheimer Weg kam es zu einem Brand in der Wäscherei. Seitens der LAWZ Kärnten wurden die Feuerwehren Bad Kleinkirchheim, Patergassen, St. Peter ob Radenthein, Radenthein und Untertweng um 22:05 Uhr per Stichwort B 6 (Brand Hotel) alarmiert.

Wenige Minuten nach der Alarmierung

Gemeindefeuerwehrübung der Stadtgemeinde Radenthein in Döbriach

Am Samstag, dem 14. Oktober 2023, fand die Gemeindefeuerwehrübung der Stadtgemeinde Radenthein statt. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt auf der Wasserentnahme aus dem Millstätter See mit anschließender Löschwasserversorgung über eine lange Wegstrecke sowie dem Atemschutzeinsatz und der Personensuche. Die Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand in Starfach. Drei vermisste Personen mussten durch die Atemschutztrupps aus Weiterlesen…

Große Räumungsübung an der Mittelschule Radenthein

„Brand im Physiklabor der Mittelschule Radenthein, mehrere Kinder verletzt und vermisst“ dieses Gott sei Dank nicht alltägliches Szenario erwartete die Einsatzkräfte bei einer groß angelegten Räumungsübung in der Mittelschule Radenthein am Dienstag, dem 16. Mai 2023. Während der Großteil der Kinder durch die Lehrkräfte zu den vorgesehenen Sammelplätzen evakuiert werden Weiterlesen…

Ausflug des Gemeindefeuerwehrausschuss

Ende April fand der alljährliche Ausflug des Gemeindefeuerwehrausschuss der Feuerwehren der Stadtgemeinde Radenthein statt. Dieses Jahr konnten die Kommandanten und deren Stellvertreter gemeinsam mit Sachbearbeiterin Marina Reinwald und Bürgermeister Michael Maier die GeoSphere Austria am Flughafen Klagenfurt besuchen. Der Leiter der Servicestelle Mag. Christian Stefan und Meteorologe Gerhard Hohenwarter führten durch die Räumlichkeiten und erklärten das Messnetz in Kärnten sowie Weiterlesen…

Empfang von Marco Schwarz

Am Samstag, dem 01. April 2023, fand der feierliche Empfang des Weltmeisters Marco Schwarz in seiner Heimatgemeinde Radenthein statt. Auch Abordnungen der Feuerwehren der Gemeinde nahmen an den Feierlichkeiten teil. Gemeinsam marschierten die Kameradinnen und Kameraden mit den Jugendfeuerwehrmitgliedern und den Ehrengästen zum Stadtsaal und stellten einen Ehrenspalier für Marco.

Vermeintliche Rauchentwicklung in einem Wohnhaus

Am Mittwoch, dem 15. März 2023 um 07:05 Uhr, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Radenthein und Untertweng mittels Sirenenalarm in die Gartenraststraße (Ortsteil Untertweng) alarmiert. Alarmierungsgrund war eine vermeintliche Rauchentwicklung in einem dortigen Wohnhaus. Die Atemschutztrupps der FF Radenthein und Untertweng bereiteten sich schon auf den Ernstfall vor – des Weiteren Weiterlesen…